Rentenbesteuerungsrechner im Internet

Bis zum Jahr 2004 wurde lediglich der Ertragsanteil der gesetzlichen Rente versteuert. Dann kam eine Änderung für das Alterseinkünftegesetz und der steuerpflichtige Anteil wurde auf 50 Prozent erhöht. Nach einer Übergangsphase von insgesamt 35 Jahren wird die Rente ab dem Jahr 240 sogar voll versteuert. Diese Änderung sorgt natürlich für Verwirrung und viele Arbeitnehmer, die bald in Rente gehen wollen, wissen nicht genau, wie viel Geld sie auf dem Konto haben werden nach den Jahren ihrer Erwerbstätigkeit. Da parallel zur Abschmelzung des Steuerfreibetrags für Rentner die Aufwendungen für die Altersvorsorge bei Erwerbstätigen steuerfrei gestellt werden, bleibt den heute Erwerbstätigen zusätzlich Geld in der Kasse, das in private Vorsorgemaßnahmen investiert werden kann. Wie gut oder schlecht die persönlichen Zahlen im Moment aussehen, lässt sich am besten online mit einem Rentenbesteuerungsrechner ausrechen.

Welche Daten muss ich für die Rechner wissen?

Für Rentenbesteuerungssrechner im Internet ist das Renteneintrittsalter entscheidend, aber auch die Riesterrente und eine eventuelle Betriebsrente müssen natürlich berücksichtigt werden, da beides in die Rentenberechnung einfließt. Die Höhe dieser Summen reicht zusammen mit dem Jahr des Eintrittsalters aus, um zu ermitteln, wie viel Steuern fällig werden. Bei einer Bruttorente von 2350.- Euro und dem Jahr 2012 als Eintrittsalter kommt man so auf ca. 2.050.- Euro Nettorente. Im Netz lässt sich die Berechnung mit den persönlichen Daten und Zahlen in wenigen Minuten erstellen.

Die Rentenbesteuerungssrechner zeichnen ein deutliches Bild

Wer heute 30 Jahre alt ist und erst 2045 in Rente gehen kann, erhält nach oben genanntem Beispiel bereits gut 80.- Euro weniger Nettorente als Erwerbstätige, die noch in diesem Jahr in Rente gehen. Eine private Altersvorsorge wird immer wichtiger und jeder Euro, der in eine private Sparmaßnahme investiert werden kann, sollte sorgfältig angelegt werden, damit im Alter ausreichend Geld für einen sorgenfreien Lebensabend zur Verfügung steht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *