Linux-Schulungen welche Kosten entstehen?

Anfangs wurde das Betriebssystem Linux von vielen kritisch beäugt. Die Frage: Kann etwas Kostenloses wirklich gut sein? bewegte die Gemüter und erlaubte es nur Wenigen, einen Wechsel des Betriebssystems zu wagen. Mittlerweile scheint aber die Allgemeinheit von der Qualität des Linuxsystems überzeugt zu sein und immer mehr Computer werden umgerüstet. Viele Unternehmen haben diesen Schritt schon gewagt und dadurch entsteht die Notwendigkeit, die Mitarbeiter im neuen Betriebssystem zu schulen, damit die Abläufe sicher und organisiert bleiben können.

Heutzutage findet man unzählige Angebote zu Linuxschulungen im Internet und es ist gar nicht so einfach, die richtige davon auszuwählen. Da sie so beliebt sind und gebraucht werden, sind ihre Preise auch oft überteuert. Die Frage ist jetzt, wie man ein qualitativ hochstehendes Angebot zu einem vernünftigen Preis findet.

Worauf man bei der Auswahl eines Seminars achten sollte

Es wird zwischen offenen Seminaren, Firmenseminaren und E-Learning unterschieden. Auf einer Webpage, wo 453 Anbieter von Linuxschulungen registriert sind, kann man sich nach einem geeigneten Angebot umsehen. Um wirklich Qualität zu erhalten, empfiehlt es sich, von Erfahrungen Dritter zu profitieren, welche schon eine solche Schulung mitgemacht haben. Es ist nicht einfach bei Wettbuden wie betandwin, sondern man investiert viel Geld in diese Ausbildung und will sicher sein, dass man dafür eine qualitativ gute Gegenleistung erhält. Man sollte beachten, dass einige Kurse nur die reinen Kurskosten enthalten, andere wieder beinhalten auch die Unterkunft und das Essen. Das Material ist nicht immer inbegriffen, deshalb lohnt sich eine sorgfältige Analyse der bestehenden Angebote. Es ist auch von Vorteil, wenn man mit seiner Equipe einen Kurs in der Nähe besucht, denn sonst summieren sich die Reisekosten, was sich in gewissen Fällen vermeiden lässt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.