Möglichkeiten um Systemstörungen bei Linux zu beheben

Windows ist weltweit das meistgenutzte Betriebssystem. Inzwischen gibt es jedoch immer mehr Privatpersonen und Unternehmen, die auf ihrem Desktoprechner das Programm Linux verwenden.

Das Betriebssystem Linux ist ausgereift. Nichtsdestotrotz kommt es wieder vor, das Systemstörungen auftreten. Die Gründe hierfür können vielfältig sein. So können zum Beispiel Viren oder Hardwareprobleme zu Systemstörungen und Fehlermeldungen führen.

Um Fehler im Betriebssystem zu beseitigen, bieten sich für die Nutzer verschiedene Möglichkeiten an. So können sie sich zum Beispiel in einen der zahlreichen Linuxforen über eine Fehlermeldung informieren. Hierfür müssen sie nur die Log-Datei, die Linux bei jedem Start erstellt, kopieren und nach entsprechenden Treffern suchen. Weiterlesen →

Big Data: Herausforderungen bei der Erfassung von großen Datenmengen

Als Big Data bezeichnet man große Datensammlungen, die mit normalen Tools nicht mehr bewältigt werden können. Erfassung und Speicherung, sowie die Auswertung von Terabytes oder gar Petabytes stellen so hohe Anforderungen, dass klassische Datenbanksysteme sie nicht mehr verarbeiten können. Da sich das weltweite Datenvolumen inzwischen alle zwei Jahre verdoppelt und die Wirtschaft ebenso wie die Forschung auf genaue Analysen angewiesen ist, werden Systeme gebraucht, die diese Datenflut zuverlässig verarbeiten können. Weiterlesen →

Die Vorzüge von Apache OpenOffice

Eine Bürosoftware braucht jeder, der Texte auf dem PC verarbeiten will oder eine Präsentation erstellt, Tabellen erstellen möchte oder ein Zeichenprogramm nutzt. Auf dem Markt gibt es neben kostenpflichtigen Versionen auch ein Officepaket, das garantiert schon beim „Einkaufspreis“ überzeugen kann. Einer der großen Pluspunkte, die für Apache OpenOffice sprechen ist nämlich, dass dieses Office-Paket kostenlos ist, doch wer nun denkt, dass deswegen große Abstriche gemacht gegenüber kostenpflichtiger Bürosoftware gemacht werden müssen, sollte sich Apache OpenOffice näher ansehen. Weiterlesen →

Neue Unternehmenssoftware – wann lohnt sich eine Investition?

Der Computer begleitet die meisten Unternehmen schon seit Jahrzehnten und natürlich wird er nicht nur zur Personalverwaltung oder Buchhaltung eingesetzt. In der Regel spielt er in allen Abteilungen eines Unternehmens inzwischen eine große Rolle und neben Kontrollzwecken übernimmt er sogar selbstständig Bestellungen oder leistet Entwicklungsarbeit. Um das zu bewerkstelligen, arbeiten die Unternehmen meist mit speziellen Programmen und diese Unternehmenssoftware kann sich auch einige Jahre immer wieder neu an gewachsene Bedingungen anpassen. Irgendwann allerdings stellt sich die Frage ob die verschiedenen Programme nicht irgendwie miteinander kommunizieren könnten, damit Prozesse sich beschleunigen lassen und dann denken die Führungskräfte über die Anschaffung neuer Unternehmenssoftware nach. Die Kosten für eine solche Umstellung sind allerdings in der Regel hoch, denn Testläufe müssen zeigen, wo Programme angepasst werden müssen und auch das Personal muss geschult werden. Zudem kann sich herausstellen, dass der Markt keine geeigneten Lösungen bietet und dann muss ein individuelles Programm geschrieben werden. Nur durch sorgfältiges Abwägen verschiedener Lösungen kann das Optimum gefunden werden. Weiterlesen →

Das Berufsbild Programmierer und die Chancen auf dem Arbeitsmarkt

Die Bedeutung der IT kann in der heutigen Zeit nicht überbewertet werden. Jedes Unternehmen, nahezu unabhängig seiner Größe, kann von einer funktionierenden IT profitieren. Bei mittelständischen Unternehmen ist die dauerhafte Verfügbarkeit des informationstechnologischen Systems sogar Pflicht, um den alltäglichen Unternehmensbetrieb reibungslos zu gewährleisten. Damit überhaupt neue IT-Systeme und Software entwickelt werden können, benötigt es Programmierer und Softwareentwickler, an denen es jetzt schon in Deutschland mangelt. Generell sind die Chancen von Fachkräften im IT-Bereich auf dem Arbeitsmarkt sehr gut. Viele Unternehmen, vor allem im breiten Mittelstand, benötigen Software, die speziell auf ihre Kunden ausgerichtet ist: Durch solche speziellen Anwenderlösungen können die mittelständischen Unternehmen im immer härteren Konkurrenzkampf wettbewerbsfähig bleiben. Damit das gelingt, werden Programmierer benötigt, die für nahezu jedes Problem eine passende Softwarelösung entwickeln können. Weiterlesen →

Linux vs. Windows wie ein neues Betriebssystem die Hardwarehersteller beeinflusst

Betriebssysteme bestehen aus einzelnen Computerprogrammen, welche die Steuerung und Verwaltung der Ressourcen, des Speichers, der Festplatten sowie der Ein- und Ausgabegeräte übernehmen. Sie stellen somit das Bindeglied zwischen der Hardware und der Anwendersoftware dar. Mit der ständigen Weiterentwicklung der Hardware wurden auch die Betriebssysteme entsprechen angepasst. Hardware und Betriebssystem müssen aufeinander abgestimmt sein, um den vollen Leistungsumfang nutzen zu können. Aktuell wird für PCs in der Regel das Betriebssystem Windows verwendet. Doch seit einiger Zeit setzen sich auf Linux basierende Betriebssysteme sowohl im kommerziellen, als auch im privaten Bereich, immer mehr durch. Weiterlesen →

Linux-Schulungen welche Kosten entstehen?

Anfangs wurde das Betriebssystem Linux von vielen kritisch beäugt. Die Frage: Kann etwas Kostenloses wirklich gut sein? bewegte die Gemüter und erlaubte es nur Wenigen, einen Wechsel des Betriebssystems zu wagen. Mittlerweile scheint aber die Allgemeinheit von der Qualität des Linuxsystems überzeugt zu sein und immer mehr Computer werden umgerüstet. Viele Unternehmen haben diesen Schritt schon gewagt und dadurch entsteht die Notwendigkeit, die Mitarbeiter im neuen Betriebssystem zu schulen, damit die Abläufe sicher und organisiert bleiben können. Weiterlesen →

Oracle Linux Unterstützung für das Dateisystem

Neben dem Betriebssystem Windows gewinnen auf Linux basierende Systeme immer mehr an Bedeutung. Die Vorteile liegen nicht selten in einer besseren Nutzung der Ressourcen sowie einer wesentlich geringeren Anfälligkeit gegenüber Computerviren. Linux ist außerdem ein Betriebssystem, das von einer großen Gemeinschaft von Anwendern weiterentwickelt wird. Jeder Anwender, egal ob privat oder kommerziell, kann Vorschläge zur Verbesserung der Software einbringen und diese auch ganz nach seinen persönlichen Belangen anpassen. Weiterlesen →

Linux Befehle

Ist vom Begriff Linux die Rede so ist hiermit ein Betriebssystem gemeint, mit dem der User am Computer verschiedene Tätigkeiten ausführen kann. Das Linux-System arbeitet grundsätzlich immer unabhängig von den unterschiedlichen Linux Distributionen, stattdessen mit diversen Werkzeugen des GNU Projekts. Von daher fällt es vielen Usern häufig auch sehr schwer, mittels der nun nötig werdenden Linux-Befehle zu den einzelnen Ergebnissen zu kommen.

Vielfalt an Möglichkeiten ist für Laien zunächst sehr verwirrend

Die Unterteilung nach einzelnen Befehlsbereichen und der Vielfalt dieser Unterteilungen ist für sehr viele Linux-Neulinge in der Regel zunächst sehr verwirrend. Beschäftigt man sich jedoch näher mit der Materie, so wird schnell aber klar, dass sich die einzelnen Möglichkeiten und Befehle rasch herauskristallisieren und der gewünschte Befehl dadurch auch zügig eingeben lässt, da eine einheitliche Befehlsrichtung vorgegeben wird. Beispielsweise sind stets alle der unabhängig zu nutzenden Linux Distributionen identisch mit den Befehlen der jeweiligen Funktionsbereiche. Der Grund hierfür liegt darin, dass die vom Linux-Betriebssystem genutzten Werkzeuge aus den GNU Projekten stammen. Weiterlesen →

Entwicklungssysteme von Apple vs. Microsoft

Die Entwicklungssysteme von Apple und Microsoft sind unterschiedlich. Entwickler greifen gerne auf Mac OS X zurück, da es mehr Programmiermöglichkeiten bietet. Mit Macs können die Programmierer als einzige Möglichkeit legal auf einem Gerät Windows, Linux, Mac OS X und das mobile Betriebssystem iOS entwickeln. Für die Programmierung von Linux haben sie ohnehin die nötigen Tools. Im Apple-Betriebssystem sind der Webserver Apache und somit auch PHP als Programmiersprache etabliert, daher wählen auch viele Webentwickler den Mac. Auch Windows kann mit zahlreichen Möglichkeiten auf einem Mac verwendet werden. Dies kann durch eine parallele Installation oder eine Virtualisierung ermöglicht werden. Auf einem Apple-Rechner kann auch für Windows programmiert werden. Das Microsoft Entwicklungssystem ist TouchStudio für das Windows Phone. Eine Forschergruppe bei Microsoft Research erstellt damit gerade Lösungen für das Windows Phone. Weiterlesen →